Aktuelle News....

2019: Neue Termine für 2019 sind online!
2019: Wichtige News und Hinweis!

News/Aktuelles

Liebe Besucher unserer Homepage,  
auf einen neuen Bericht von unserem Chor habe ich Sie lange warten lassen. Seit dem letzten Bericht haben wir 4 tolle Aktionen erlebt: Zunächst war da am 24.03.19 das große Gemeinschaftskonzert aller Chöre aus dem Volmetal, in der Stadthalle Meinerzhagen. Was für ein Erlebnis! Wir haben vor vollem Haus gesungen. Bei dem gemeinsamen Abschlusslied „Thank you for the music“ bekam man Gänsehaut und die Bühne platzte aus allen Nähten!

Danach haben wir am 06. April bei Andacht und Brot im Gemeindehaus Schwenke mit unseren Liedern den Gottesdienst bereichert, der sehr ansprechend von unserem ehemaligen Bürgermeister, Herrn Kammenhuber, gehalten wurde. Im Anschluss gab es ein gemeinsames Abendessen, bei dem viele tolle Gespräche geführt wurden und der Gottesdienst einen besonderen Ausklang hatte.  

Am 03. Mai trafen wir uns alle um 18h an der Villa Wippermann in Halver, zur Fotosession. Ein begeisterter junger Fotograf machte vor der Villa und auf der Wiese an der Frankfurter Straße viele tolle Bilder von uns. Es war recht kalt an dem Tag, aber für die Bilder gaben wir alles und taten so, als wenn es mindestens 20 Grad wären…. Eines der neuen Bilder begrüßt Sie nun, wenn Sie unsere Homepage öffnen.  

Einen Tag später ging es dann mit dem Bus morgens nach Xanten – unser jährlicher Chorausflug lag an. Obwohl schon Mai, so zeigte sich das Wetter, als wenn der Winter noch mal zurückkommen müsste. Wir hatten alles: Regen, Hagel, starken Wind und auch mal Sonne. Unsere Mitsängerin Doris Lauts hatte den Tag super organisiert. Es klappte alles, sei es die Führung im Archäologischen Park, das Mittagessen im Restaurant zur Börse, die Fahrt mit dem Nibelungen Express oder die Schifffahrt mit der „Seestern“. Zum Schluss gab es noch eine Führung im Dom mit einem anschließenden kleinen Konzert von uns. War das ein Erlebnis! Die meisten von uns wollen dieses Gesangserlebnis bald wieder erleben – vielleicht gibt bei dem Ausflug nächstes Jahr wieder ein kleines Domkonzert (ein paar von uns waren sogar der Ansicht, dass wir zukünftig nur noch in einem Dom auftreten – darunter machen wir nichts mehr…). Auf der Rückfahrt im Bus haben wir dann, mit Hilfe von Glühwein, den der nette Busfahrer uns extra kredenzt hatte, ein spontanes Singen veranstaltet. Dieser Gesang hatte jedoch keine Ähnlichkeit mit unserem Gesang im Dom…  

Da Doris Lauts an alle gedacht hatte (auch an die, die nicht so gut zu Fuß sind) und uns einen tollen Tag bereitet hat, haben wir sie in der darauffolgenden Chorstunde zur „Eventmanagerin“ gekürt.  

Die nächsten Auftritte finden im Juni statt und es sind nicht wenige. Hier möchte ich mal ein Lob an unsere Sänger und Sängerinnen aussprechen, dass, wenn irgendwie möglich, alle versuchen, dabei zu sein und den Chor zu unterstützen. Und ich möchte ein großes Lob an unseren Chorleiter Ingo aussprechen, der so viel Spaß daran hat, unseren Chor nach vorne zu bringen.  

So, das war`s für heute. Bis zum nächsten Mal verabschiede ich mich mit sangesfreudigen Grüßen
Beate Beisenbusch (1. Vorsitzende)


X-Stat.de