Chronik 2000-2013

Im Jahr 2000 feierte der Chor sein 125-jähriges Bestehen. Deshalb wurde in der Realschule Halver am 3. November ein Festkommers mit geladenen Gästen und befreundeten Vereinen veranstaltet. Mitwirkende waren die Kantorei der ev. Kirche Halver, MGV Hahnenberg, MGV Kreuzberg, MGV Oberbrügge-Ehringhausen und die Kapelle "Let`s dance" aus Schalksmühle. Am nächsten Abend ging die Feier weiter mit einem Bunten Abend. Hierbei wirkten mit: MGV "Sängerbund" Kierspe 1900, Männerchor TUS Grünewald, MGV Liedertafel Hellersen, Tanzfomation des TUS Stöcken-Dahlerbrück "The bumblebees" und zum Tanz die Kapelle "Let`s dance" aus Schalksmühle.

Unser langjähhriger Vorsitzende wurde 2002 durch die neue Vorsitzende Irmhilde Niggeloh ersetzt. Ein Chorkonzert machten wir im gleichen Jahr in der kath. Cristus König Kirche in Halver. Mitgemacht haben der MGV Kreuzberg, am Schlagzeug Peter Hoffmann und an der Orgel Christian Höfer. Am 3. Advent sangen wir bei einem großen Weihnachtskonzert im Festsaal Riesei in Werdohl.

Bei einem Kirchenkonzert in Kreuzberg sangen wir am 23.3.2003 in der katholischen Kirche in Kreuzberg. Der MGV Kreuzberg und wir bestritten das Programm. Da unser Chorleiter kurzfristig nicht zur Verfügung stand, sangen wir unter unserer Vize-Chorleiterin Irmhilde Niggeloh.

Der gemischte Chor wurde 2003 schon 40 Jahre alt. Deshalb gab es einen Festkommers in der Aula der Realschule am 29.3.2003. Es wirkten mit: MGV Halver, die Kantorei Halver, MGV Oberbrügge-Ehringhausen, der MGV Kreuzberg und der MGV Oeckinghausen. Auch die Steppgruppe des TUS Ennepe präsentierte eine Kostprobe Ihres Könnens. Nach dem Programm wurde noch gefeiert bei Musik und Tanz.

Im gleichen Jahr hatten wir auch unser erstes Sommerfest an der Friedrichshöhe. Es war am 19. und 20. Juli. Es löste die langjährigen Scheunenfeste, die in Walde stattfanden, ab.

Am 14. September gab es noch ein Frühkonzert im Rathauspark zusammen mit dem MGV Oberbrügge-Ehringhausen und den Albert-Singers.

Unter dem Motto "wie`s gefällt" veranstaltete am 18.10.2003 der MGV Hahnenberg ein Herbstkonzert im Bürgerhaus Radevormwald, wo wir ebenfalls teilnahmen.

Im Jahr 2004 sangen wir anläßlich des Blumencorsos in Halver am 23.5. auf der Bühne an der Sparkasse in Halver. Am 6.6. gaben wir ein Rathausparkkonzert gemeinsam mit dem MGV Hellersen aus Lüdenscheid.
Anläßlich des 150-jährigen Bestehens des MGV Halver sangen wir zum Freundschaftssingen in der Realschule am 18. 9. 2004.

Im Jahr 2005 wurde der Chor 130 Jahre alt. Deshalb hatten wir zu einem großen Konzert eingeladen. Am 21. Mai gab es in der Realschule Halver ein Konzert unter dem Motte "Germania am Broadway". Mitwikende waren der MGV Obergrügge-Ehringhausen, SV Vorth-Grünenbaum und das Mundharmonika-Trio Saterva.

Auch ein Stadtparkkonzert machten wir am 5.6.2005 gemeinsam mit dem MGV Halver.

Der MGV Hahnenberg feierte 2006 sein 125-jähriges Jubliläum mit einer großen Matinee in der Aula der GGS Stadt in Radevormwald. Wir sangen mit vielen anderen Chören unser Geburtstagsständchen. Auch 2006
machten wir ein Rathausparkkonzert am 25. Juni.

Ein Weihnachtskonzert feierten wir am 17.12.2006 in der Nicolai-Kirche in Halver. Unterstützt wurden wir vom SV Vorth-Grünenbaum und vom Schulchor der Grundschule Auf dem Dorfe.

2007 hatte der MGV Oeckinghausen sein 100-jähriges Bestehen. Zum Freundschaftssingen sangen wir am 14. September in der Realschule Halver. Zum Weihnachtskonzert hatte der SV Vorth-Grünenbaum am 16.12. eingeladen und es gab ein stimmungsvolles Konzert in der Christuskirche in Kierspe.

Unser nächstes Konzert war am 9. Mai 2009 unter dem Motto "bunt gemischt" in der Realschule in Halver. Es machten mit: der Schulchor des AFG, das Männerquartett der Kantorei Halver und der MGV Constantia Herscheid. Musicalmelodien aus den 30er Jahren bis heute wurden geboten.

Der Chor 70 feierte am 30.10.2010 seinen 40. Geburtstag. Gemeinsam mit dem Festverein sangen noch 5 weitere Chöre unter dem Motto "singen-swingen-fröhlich sein" das Jubiläumskonzert in der Stadthalle in
Meinerzhagen. Auch wir trugen zum Gelingen mit unserem Auftritt bei und sangen zum Abschluß mit dem Chor 70.

Gemeinsam mit dem Chor 70 sangen wir unser nächstes Konzert am 24. September 2011 in der Realschule in Halver. Der Chor der Realschule machte mit. Der gemeinsame Chor war über 60 Sängerinnen und Sänger groß.


« Chronik 1875-2000 Chronik ab 2012 »


X-Stat.de